Stockmar

Bienenwachs und ein bisschen Farbe – manchmal braucht es nicht viel, um etwas Besonderes zu schaffen.
Vor über 50 Jahren brachte das deutsche Unternehmen Stockmar, das in Schleswig-Holstein zunächst mit Bienenwachskerzen und Imkereibedarf anfing, den ersten Wachsmalstift auf den Markt.
Seitdem bleibt sich das Unternehmen treu und fertigt Malbedarf, das weder schädlich für Mensch, noch für Natur ist.
Mit den natürlichen Stiften und Wachsblöcken lassen sich die wunderbarsten Kunstwerke verwirklichen.
Dank der angenehmen Größe können so schon die Kleinsten ihre Ideen und Fantasie aufs Papier bringen.
Und sollte der Stift doch mal im Mund landen, muss man wenigstens kein schlechtes Gewissen haben.