• Grapat

    Grapat ist ein kleines Familienprojekt aus Katalonien in Spanien.
    Dort werden die wundervollen kleinen Holzspielzeuge in Kooperation mit lokalen Handwerksbetrieben hergestellt.
    Die Werkstatt von Grapat liegt auf dem Land.
    So ist die Natur immer präsent bei der Herstellung und Entwicklung der liebevollen Holzspielsachen und dem schönsten Lernspielzeug, das wir kennen.
    Freies Spielen beschreibt die Philosophie von Grapat wohl am besten.
    Lose Teile, einfach gehaltene Formen, offen und unstrukturiertes Spielmaterial laden die Kinder ein, ihre Phantasie zu entwickeln und auf diesem Weg immer neue Welten für sich zu entdecken.
    Das ist nicht nur für die Kinder ein wunderbares Erlebnis, auch wir als Erwachsene können staunend dabei zusehen.
    Ein Spiel ohne feste Regeln, Einschränkungen oder vorgefertigter Grenzen.
    Grapat verwendet für die Holzspielzeuge ausschließlich Holz aus nachhaltigen Beständen.
    Hauptsächlich werden Buche und Birke verarbeitet.
    Die Farben sind wasserbasiert und dringen tief in das Holz ein, so dass seine einzigartigen Strukturen und Maserungen sichtbar und fühlbar bleiben.
    Anders als bei Acrylfarben kann die Farbe so auch nicht absplittern.
    Je nach Holz dringen die Farbstoffe aber unterschiedlich ein, so dass jedes Teil ein Unikat ist und keines dem anderen wirklich komplett gleicht.