Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB der Rimini, Constance Conrad & Pola Sirowatka GbR



1. Anerkennen der Geschäftsbedingungen

Durch die Betätigung der "Akzeptieren"-Schaltfläche akzeptiert der Kunde die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Rimini und verpflichtet sich, diese zu beachten. Die nachstehenden AGB´s sind integrierender Bestandteil aller Rechtsgeschäfte, insbesondere aller Kauf- bzw. Lieferverträge, die zwischen Rimini und Kunden (Käufern und Auftraggebern) abgeschlossen werden. Abweichende Vereinbarungen, telefonische oder mündliche Abmachungen sind nur dann verbindlich, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden.



2. Impressum

Betreiber des Webshops auf dieser Website ist die Firma Rimini, Constance Conrad & Pola Sirowatka GbR, Scheidestraße 11, 30625 Hannover, Deutschland. Du erreichst uns bei Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 11 Uhr bis 18 Uhr unter der Telefonnummer 0511-36583911 sowie per Email unter

mail@rimini-shop.de



3. Kundenbestellung

Eine Bestellung im Onlineshop ist nur nach vorheriger Anmeldung mit Email Adresse und Passwort möglich. Dabei werden von Ihnen alle nötigen Informationen wie Adresse und Telefonnummer abgefragt.



4. Vertragsabschluß

Die Bestellung durch den Kunden ist ein bindendes Angebot. Durch Anklicken des Buttons "Bestellen!" gibst du eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite gelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir deine Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach Erhalt deiner Bestellung annehmen. Angaben und Abbildungen haben rein informatorischen Charakter. Rimini übernimmt für die Richtigkeit dieser Angaben keine Gewähr. Hinsichtlich des Umfangs und der Art der Lieferung sind allein die in der Auftragsbestätigung enthaltenen Angaben verbindlich.



5. Preise und Versandkosten

5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

5.2. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung Versandkosten. Diese Versandkosten werden dir auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.



6. Lieferung

6.1. Die Lieferung erfolgt nach Deutschland und in die von uns angegebenen Länder.

6.2. Bei Lieferung in Nicht-EU-Länder fallen zusätzliche Zölle und Gebühren an, die vom Kunden selber zu tragen sind.



7. Zahlung

7.1 Die Bezahlung der bestellten Waren erfolgt durch verschiedene Zahlungsarten.

Die Bezahlung kann durch Überweisung des Gesamtrechnungsbetrages per Vorkasse,

per Sofortüberweisung (nur BE, DE, GB, NL, AT, CH), per Barzahlung bei Abholung, oder per Nutzung des Zahlungdienstes PayPal erfolgen.

7.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennt der Verkäufer alle Informationen zur Bankverbindung in der E-Mail-Bestellbestätigung und liefert die Ware nach Zahlungseingang.

7.3 Du kannst ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.



8. Widerrufsbelehrung

8.1. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,



Pola Sirowatka und Constance Conrad

Scheidestraße 11

30625 Hannover

Germany

E-Mail: mail@rimini-shop.de

Tel.: 0049-511-36583911



mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, Ziffer 8.3. dieser AGB, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

8.2. Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten an uns (Pola Sirowatka und Constance Conrad, Scheidestraße11 30625 Hannover) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

8.3. Muster - Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)



An Pola Sirowatka und Constance Conrad, Scheidestraße 11, 30625 Hannover, mail@rimini-shop.de, Tel.: 0511-36583911:



Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:



Bestellt am (*)/erhalten am (*)



Name des/der Verbraucher(s)



Anschrift des/der Verbraucher(s)



Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)



Datum





(*) Unzutreffendes streichen.



9. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.



10. Gewährleistung

Erkennbare Mängel sind uns unverzüglich nach Empfang der Ware, nicht erkennbare Mängel unverzüglich nach Entdeckung schriftlich im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistungsfrist anzuzeigen. Liegt ein von Rimini zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, ist Rimini nach eigener Wahl zu Ersatzlieferungen berechtigt. Ist Rimini zur Mängelbeseitigung / Ersatzlieferung nicht bereit oder nicht in der Lage oder verzögert sich diese über die angemessenen Fristen aus Gründen, die Rimini zu vertreten hat, oder schlägt in sonstiger Weise die Mängelbeseitigung/ Ersatzlieferung fehl, ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers, gleich aus welchen Rechtsgründen, ausgeschlossen. Rimini haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet Rimini nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Bücher und reduzierte Ware sind vom Umtausch ausgeschlossen. Soweit die Haftung von Rimini ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.



11. Erfüllungsort/Gerichtsstand

Erfüllungsort ist der Sitz von der Firma Rimini in Hannover. Sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, ein öffentlich rechtliches Sondervermögen oder eine juristische Person des öffentlichen Rechtes handelt, wird Hannover als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.



12. Recht der Bundesrepublik Deutschland

Sämtliche von Rimini mit seinen Kunden geschlossene Rechtsgeschäfte unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.